Neue Website!

Die neue Website der Evolutionären Humanisten Trier findet man unter www.eh-trier.de.

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Aufruf zur Demonstration "Trier stellt sich quer"

Evolutionäre Humanisten Trier unterstützen Demonstration gegen Neonazi-Fackelmarsch

(17.07.2015)

Liebe Freund*innen,

Am 26.1. sind wir zusammen gegen den Pegida-Rassismus auf die Straße gegangen um hier schutzsuchende Menschen willkommen zu heißen. Schon im Vorfeld aber auch anschließend sind eine überwältigende Vielfalt solidarischer Projekte für Geflüchtete entstanden. Aufgrund eures Engagements hat sich vieles zum Guten verändert, andere positive Entwicklungen wurden angestoßen, brauchen aber noch Zeit. (weiter...)

Mit aggressivem Humanismus Grenzen einreißen

(25.06.2015)

Das Zentrum für politische Schönheit erregt mit seiner subversiven Kunstaktion "Die Toten kommen" die Gemüter der Nation. Tausende Menschen haben am Sonntag symbolische Gräber vor dem Reichstag ausgehoben, um gegen die tödliche Abschottungspolitik an den europäischen Außengrenzen zu protestieren. Aufgebrachte Stimmen mussten nicht lange auf sich warten lassen. Doch möchten wir wirklich in einer Gesellschaft leben, die sich mehr über einen zerstörten Rasen als über das Massensterben im Mittelmeer empört? (weiter...)

Tanzgebot in Trier

Protest gegen das Tanzverbot am 4. April 2015

(30.03.2015)


Foto: Vladimir Pustovit, Flickr (CC BY 2.0)

Laut § 8 des Landesgesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage, ist es uns (unter anderem) von Gründonnerstag 4.00 Uhr bis Ostersonntag 16.00 Uhr nicht erlaubt zu tanzen. Wir halten das für nicht zeitgemäß und inakzeptabel. (weiter...)

In Würde leben – in Würde sterben

Katarina Barley (SPD) diskutierte mit dem Trierer Bischof Stephan Ackermann über Sterbehilfe

(19.03.2015)

Katarina Barley und Stephan Ackermann
Katarina Barley und Stephan Ackermann

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Katarina Barley diskutierte mit dem Trierer Bischof Stephan Ackermann über den ärztlich assistierten Suizid. Insbesondere die Positionierung von Katarina Barley wäre eine gute Gesprächsgrundlage für tiefer gehende Betrachtungen gewesen. Trotz kontroverser Standpunkte verlief die Diskussion jedoch weitgehend oberflächlich. (weiter...)

Trier für alle!

Evolutionäre Humanisten Trier unterstützen Demonstration gegen PEGIDA Trier

(25.01.2015)

Trier für alle!
Trier für alle!

Die Auftaktkundgebung für ein buntes Trier findet am 26. Januar 2015 um 18.30 Uhr am Bürgerhaus Trier-Nord (Franz-Georg-Straße 36) statt. Danach wird es eine Demo durch die Innenstadt geben. Die Evolutionären Humanisten Trier werden die Demonstration unterstützen und rufen alle demokratischen Kräfte dazu auf, gemeinsam mit vielen anderen Gruppen, Vereinen und Verbände ein Zeichen für ein weltoffenes Trier zu setzen.

Weitere Informationen unter: www.trierfueralle.org (weiter...)

Tötung von Tieren - Ethische Fragen

Vortrag von Prof. Dr. Dieter Birnbacher an der Universität Trier am 12.01.2015

(08.01.2015)

Prof. Dr. Dieter Birnbacher
Foto: Evelin Frerk

Prof. Dr. Dieter Birnbacher (gbs-Beirat) ist einer der renommiertesten Ethikexperten im deutschsprachigen Raum. Bis zu seiner Emeritierung 2012 war er Professor für Philosophie an der Universität Düsseldorf, seit Ende 2013 ist er Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer. In seinen Arbeiten zur Naturethik hat er sich u.a. mit der Reichweite unserer Pflichten gegenüber Tieren befasst. (weiter...)

Hilfe und Bildung für syrische Flüchtlingskinder

Evolutionäre Humanisten Trier unterstützen Benefizkonzert

(30.11.2014)


Veranstaltungsplakat

Durch das Projekt "Kids for Kids" der Free Association of Syrian Expats (FAOSE Trier) wird es Kindern im libanesischen Flüchtlingsgebiet ermöglicht, in Frieden zur Schule gehen zu können. Der erste Schultag der "Kids for Kids" Schule im Libanon hat vor Kurzem begonnen. Die FAOSE möchte damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft Syriens leisten. (weiter...)

Plädoyer für die Freiheit

(29.11.2014)


Foto: "Freedom", flickr, (CC BY-SA 2.0)

Politische Debatten und Entscheidungen offenbaren allzu oft ein falsches Verständnis von der Freiheit. Sie wird nicht selten dort vorenthalten, wo sie gefordert wäre und dort gewährt, wo man sie versagen sollte. Doch wo liegen ihre Grenzen? (weiter...)

Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts!

Kundgebung "NS-Verherrlichung stoppen – Nazis entgegentreten" am 09. November ab 18 Uhr am Hauptbahnhof

(06.11.2014)


Trier braucht dich!

Am kommenden Sonntag, dem 09. November, möchte die NPD Trier eine Kundgebung am Trierer Hauptbahnhof abhalten. (weiter...)

Reyhaneh Jabbari wurde hingerichtet

(26.10.2014)


Reyhaneh Jabbari

Wir haben sehr viel getan, um das Leben der von der Todesstrafe bedrohten Iranerin Reyhaneh Jabbari zu retten. Diesen Kampf haben wir leider verloren. Reyhaneh wurde gestern hingerichtet. (weiter...)